Sozio-ökonomische Entwicklung im Dienstleistungssektor

Arbeit wird durch technischen Fortschritt aber auch von sozio-ökonomischen Rahmenbedingungen beeinflusst.

Dazu zählen unter anderem die wirtschaftliche Entwicklung, die Wettbewerbs- und Unternehmensstruktur, Geschäftsmodelle und die Arbeitsregulierung in den jeweiligen Branchen.

Wir analysieren sozio-ökonomischen Struktur und Entwicklung verschiedener Dienstleistungsbranchen, untersuchen strategische Trends und die Marktregulierung. Dabei liegt unser Schwerpunkt auf der Post- und Logistikbranche sowie dem Informations- und Kommunikationstechnologie-Sektor.

Beispiele und Referenzen

Studien

Call- und Service-Center. Konsolidierung der Kundenservice-Dienstleistungen. Studie von Mario Daum, Ursula Holtgrewe, Philip Schörpf und Matthias Nocker im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung. Erschienen als HBS-Working-Paper Nr. 77 - Juli 2018

Branchenanalyse Logistik.Der Logistiksektor zwischen Globalisierung, Industrie 4.0 und Online-Handel. Studie von Claus Zanker im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung. Erschienen als HBS-Study Nr. 390 - Juni 2018

IT-Dienstleistungsbranche: Die Branche, ihre Unternehmen und Beschäftigten im Zentrum der digitalen Transformation, 2016, Studie von Mario Daum im Auftrag der ver.di, Fachbereich TK/IT