Digitalisiserung der Pflege - Status quo und Auswirkungen

Das besondere Augenmerk der Follow-up-Studie liegt auf den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Pflegearbeit, Beschäftigte und Qualifizierung.

In unserer Follow-up-Studie „Digitalisierung der Pflege in Deutschland“ im Auftrag der DAA-Stiftung Bildung und Beruf analysiert Mario Daum den Status quo der digitalen Transformation in der Gesundheits- und Altenpflege. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Pflegearbeit, Beschäftigte und Qualifizierung. Da das Gesundheitswesen und damit auch die Pflegearbeit stark durch die politischen Entscheidungen und Rahmenbedingungen gestaltet werden, thematisiert die Studie zudem Fragen der politischen Handlungserfordernisse für die Pflegebranche.

Die Studie ist auf unserer Webseite kostenlos verfügbar unter input-consulting.de/files/inpcon-DATA/download/2022_Studie_Digitalisierung%20Pflege_INPUTConsulting.pdf

 

 

 

 

 

zurück zur InBox